Aktivitäten 2020

Support Your Sport
, Schmid Nick
Die Migros unterstützt den Amateursport mit einem Fördertopf von 3 Millionen Franken. Sammeln Sie jetzt Vereinsbons und machen Sie sich für Ihren Sportverein stark.
Newsletter: DIE SCHÜTZENHÄUSER WERDEN WIEDER GEÖFFNET
, Schmid Nick
Die Outdoor-Schiesssaison kann am Montag, 1. März 2021 starten. Konkret dürfen halboffene Schiessstände mit einem Schutzkonzept geöffnet werden. Der Schweizer Schiesssportverband hat diesbezüglich grünes Licht vom Bundesamt für Sport BASPO erhalten.
Newsletter: Neue Verkehrsregeln ab 2021
, Schmid Nick
Am 1. Januar 2021 treten diverse neue Verkehrsregeln in Kraft, welche die Sicherheit erhöhen und den Verkehrsablauf flüssiger machen. Zudem gelten ab 2021 neue Führerausweisregelungen.
Bericht: PCR Nachtschiessen
, James Kramer, Sportschef PC Rupperswil
Micha Sager schlägt die Rupperswiler Elite Spannendes Duell mit dem Altmeister Robert Bart
Bericht: Nordschweizer Gruppenschiessen in Suhr
, James Kramer, Sportschef PC Rupperswil
11.10.2020 - Ray «Mumi» Mumenthaler dominiert die 50 Meter Konkurrenz und holt sich den Einzelsieg!
Bericht: Rupperswiler Pistolenschützen zu Gast bei der Schützengesellschaft der Stadtpolizei Zürich
, James Kramer, Sportschef PC Rupperswil
03.10.2020 - 300 Meter Endschiessen 2020 Rupperswiler Pistolenschützen zu Gast bei der Schützengesellschaft der Stadtpolizei Zürich
Bericht: Gästeschiessen STV Egliswil
, James Kramer, Sportschef PC Rupperswil
Souveräner Sieg des Präsidenten Martin Lüscher Turnen – Schwingen – Schiessen sind traditionelle eidgenössische Volkssportarten mit tiefer patriotischer Prägung und so empfing der PCR am Donnerstag, 27.08.2020 zehn wackere Turner des STV Egliswil zu einem kameradschaftlichen Event im 50m Schützenhaus in Rupperswil.
Bericht: Unsere Gruppen-Meisterschaft 2020, Wettkampfmässiges Training in Vollendung
, James Kramer, Sportschef PC Rupperswil
Herbert (Herby) Lehmann setzt sich durch! Bestes Tages-Resultat durch Ray «Mumi» Mumenthaler mit prächtigen 96 Punkten im Einzelfeuer.
Bericht: PCR: Kleine Meisterschaft: Gute Stimmung am Andreas Hofer Stich
, James Kramer, Sportschef PC Rupperswil
Mit der Kleinen Meisterschaft «trotzen» wir der Corona-Krise und halten uns wettkampfmässig fit. Während regionale, kantonale und nationale Schützenfeste auf Geheiss der Obrigkeit geopfert und reihenweise abgesagt wurden, bleiben wir beim PC Rupperswil sportlich auf Kurs. Nach dem Frühlings-Cup feierten wir unsern Südtiroler Abend, ein clubinterner Wettkampf, welcher vor 6 Jahren eingeführt wurde und grundsätzlich aus einer «Schnapsidee» des Sportchefs James Kramer entstand, sich aber weiterhin grosser Beliebtheit erfreut. Ab 2017 erklärte man den Südtiroler-Abend zum sportlichen Wettkampf. Im Zentrum des Geschehens stehen aber Tiroler Brauchtum und Kulinarik - und damit die genussvolle Pflege der Kameradschaft.
Bericht: Die Kleine Meisterschaft mit «Frühlings Cup» lanciert!
, James Kramer, Sportschef PC Rupperswil
Gelungener Saisonstart mit punktgleichem Quintett! Die Corona Pandemie - und die damit von der Obrigkeit diktierten Massnahmen - legten den gemeinsamen Schiessbetrieb praktisch 3 Monate komplett lahm. Die Erlösung war gross und dementsprechend der Aufmarsch von interessierten Schützen, als die ersten Lockerungen bewilligt wurden. So herrsche auch im Rupperswiler 50 Meter-Stand bald wieder eine annehmbare Normalität, welche es gestattete, den clubinternen «Frühlings-Match» ordnungsgemäss durchzuführen. Ausgetragen wurde der erste Wettbewerb der «Kleinen PCR-Meisterschaft 2020» auf die Morgarten-Scheibe. 25 Schützen und Schützinnen nahmen die Chance zum Wettkampf-Start am Donnerstag, 18.06.2020 wahr und genossen – nach langem Verzicht - Kameradschaft und Verbundenheit.

Weitere Einträge